|

zahnfleischtransplantation

transplantation mit AlloDerm® RTM

AlloDerm RTMParodontose wird manchmal unter Verwendung von Weichgewebe vom Gaumen Ihres Mundes behandelt. Das Entfernen von Gaumengewebe verursacht jedoch unnötige Schmerzen und Beschwerden. Mit AlloDerm® Regenerative Tissue Matrix gibt Ihr Chirurg Ihnen Ihr Lächeln zurück – ganz ohne Gewebegewinnung aus dem Gaumen. AlloDerm® RTM sorgt für ein natürliches, ästhetisches Resultat und stellt eine zuverlässige Alternative zur Verwendung von Eigengewebe dar.*

was ist AlloDerm® RTM?

AlloDerm® RTM ist Spendergewebe, aus dem die Zellen entfernt wurden, um eine regenerative Gewebematrix zu schaffen. Ihr Erfolg in Weichgewebebehandlungen ist durch mehr als 10 Jahre Dentalanwendungen und zahnmedizinische Forschung belegt.

AlloDerm® RTM – sicherheit

AlloDerm® RTM wird im Medizin- und Dentalbereich weithin in der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie verwendet. Seit ihrer Markteinführung im Jahr 1994 wurden über eine Million Transplantationen mit AlloDerm® RTM erfolgreich durchgeführt. Spendergewebe wird eingehend untersucht und geprüft und durchläuft anschließend eine Reihe proprietärer Verfahren, um sicherzustellen, dass AlloDerm® RTM bereit ist für den Einsatz im Patienten.

*AlloDerm: An Effective Alternative to Palatal Donor Tissue for Treatment of Gingival Recession. Allen EP. Dent Today 2006; 25: 48-52.