|

produkte

external-implantatsystem

BioHorizons External-Dentalimplantat

Das External-Dentalimplantat wurde 1997 zunächst unter dem Namen Maestro eingeführt und seitdem in allen veröffentlichten Studien als erfolgreich bewertet. In Studien mit bis zu 1.400 Implantaten und einem Beobachtungszeitraum von 10 Jahren lag die Erfolgsrate des External-Implantats zwischen 98,5 % und 100 %.1-10 Ebenfalls nachgewiesen wurde ein prozentualer Anteil von 80,6 % beim Knochen-Implantat-Kontakt.17 Chirurgen mit erfolgreichen implantologischen Praxen vertrauen auf External-Implantate, mit denen sie konstante, reproduzierbare Ergebnisse erzielen.



External-Dentalimplantat katalog herunterladen    Online-Shop online-shop   

Ausdrehmoment-Werte18

Dreieckgewinde bei einem herkömmlichen Dentalimplantat

Dreieckgewinde

BioHorizons Rechteckgewinde an External-Dentalimplantat

Rechteckgewinde

besserer halt dank rechteckgewinde

Durch das rechteckige Gewindedesign treten 10-mal weniger Scherkräfte auf als bei herkömmlichen Dreieckgewinden.16

merkmale

ausführung
verbindung
platzierung
oberfläche
lieferung
durchmesser
länge
parallelwandig
außensechskant
knochenniveau
RBT-oberfl. | HA-körper
3inOne abutment
3,5 mm | 4,0 mm | 5,0 mm | 6,0 mm
7 mm | 9 mm | 10,5 mm | 12 mm | 15 mm
Über 80 % Knochenkontakt nach einem Jahr

Über 80 % Knochenkontakt
nach einem Jahr

Sichtbare konzentrische und interstitielle Lamellen

Sichtbare konzentrische und interstitielle Lamellen19

Nicht in allen Ländern erhältlich.
Klicken Sie hier, um die Referenzen anzuzeigen.