|

fortschritte in der
dental-implantologie

BioHorizons entwickelt mithilfe von Wissenschaft und Innovation einzigartige Dentalimplantatprodukte mit nachgewiesenen ästhetischen Ergebnissen. Unsere Implantate aus Titan, dem in der Dental-Implantologie am häufigsten verwendeten Material, sind leicht, beständig und biokompatibel. Unsere Dentalimplantate haben eine lebenslange Garantie und werden nach gründlichsten und ausführlichsten Untersuchungsverfahren klinisch getestet.


Laser-Lok® Vorteil

Dentalimplantatprodukte von BioHorizons werden mit unserer proprietären Laser-Lok-Technologie behandelt, die den Knochenabbau im Vergleich zu herkömmlichen Dentalimplantaten wissenschaftlich nachgewiesen reduziert. Damit bleibt Ihr Lächeln dauerhaft schön.

Fragen Sie Ihren Zahnarzt nach weiteren Informationen über Dentalimplantation und darüber, wie Sie mit individuellen Dentalimplantaten, herausnehmbaren implantatgestützten Zahnprothesen, festsitzenden implantatgestützten Zahnprothesen oder implantatgetragenen Zahnprothesen von BioHorizons Ihr natürliches Lächeln bewahren können.

dentalimplantatprodukte

Konventionelle Dentalprodukte wie Kronen, Brücken und Zahnprothesen behandeln das kurzfristige, durch fehlende Zähne entstehende kosmetische Problem, sind jedoch keine Lösung zum Aufhalten des Knochenverlusts. Beim Einsatz von Kronen und Brücken als Zahnersatz müssen gesunde Zähne abgeschliffen werden, damit sie als Ankerpunkt dienen können. Dadurch besteht ein erhöhtes Risiko für Karies sowie ein Absterben der Zahnwurzel. Brücken stoppen den Knochen­verlust nicht. Im Laufe der Zeit werden Zahnprothesen aufgrund des abnehmenden Kieferknochens unbequem und verlieren ihren Halt, wodurch es zu Problemen beim Essen und Sprechen kommen kann.

Ähnlich wie Naturzähne übertragen auch Dentalimplantate Kaukräfte auf den Kiefer, stimulieren dadurch den Kieferknochen und verhindern Knochenabbau. Die Verwendung von Dentalimplantaten bei der Zahnrekonstruktion beeinträchtigt die gesunden Zähne nicht. Zahlreiche führende Organisationen betrachten die dentale Implantologie als Standard in der Zahnersatzbehandlung.

behandlungsoptionen

dentalimplantat mit krone

  • volle, uneingeschränkte kaufähigkeit
  • erhaltung gesunder zähne
  • vermeidung von knochenverlust

herkömmliche kronen und brücken

  • gesunde zähne werden abgeschliffen
  • voranschreitender knochenverlust
  • erhöhtes risiko für karies und zahnverlust

individuelle dentalimplantate

  • ersatz für einen oder mehrere zähne
  • erhaltung gesunder zähne
  • vermeidung von knochenverlust

festsitzender zahnersatz

  • ersatz für obere und untere zähne
  • fester sitz von zahnersatz
  • vermeidung von knochenverlust